x
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Veronelli Olivenöle

L’OLIO SECONDO VERONELLI
Olivenöl von Veronelli – das grüne Gold in höchster Qualität

Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Vielmehr ist hochwertiges Olivenöl mit Wein zu vergleichen: Wie bei Weintrauben gibt es auch bei Olivensorten eine unglaubliche Aromen- und Geschmacksvielfalt. Abhängig vom Anbaugebiet und Terroir der Olivenbäume – und der sortenreinen und schonenden Verarbeitung von Oliven. Das ist auch die Prämisse hinter L’Olio Secondo Veronelli: Dabei handelt es sich nicht um eine Olivenöl-Marke, sondern um eine hochwertige Methode zur Gewinnung von Olivenöl höchster Qualität – erhältlich bei SPICEWORLD.

 
42,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

21,50 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

18,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

23,80 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

13,00 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

16,30 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

54,99 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

17,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

17,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

18,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

18,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

18,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

18,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

18,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

17,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

17,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

23,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

29,90 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

19,99 €* Schnellkauf
STK In den Warenkorb

Produktgröße und Stückzahl können auch noch im Warenkorb verändert werden.

Veronelli Olivenöle: Hochwertiges Olivenöl in einer neuen Qualitätsdimension

Unvergleichliche Geschmackserlebnisse und höchste Qualität: Dafür steht das revolutionäre Olivenöl von Veronelli. Dabei handelt es sich nicht etwa um eine eigene Olivenöl-Marke, sondern um eine hochwertige Methode zur Gewinnung von feinstem Olivenöl.

Namensgeber ist Luigi Veronelli, eine Koryphäe der italienischen Wein und Gastronomie-Publizistik und Meister seines Gebietes. Nachdem er die Weinkultur Italiens revolutionierte, hat er sich seinem nächsten Projekt gewidmet: Der Entwicklung eines eigenen Olivenöl-Kodex, in seiner Muttersprache als „un manifesto in progress per una nuova cultura des olio d’oliva“ betitelt. Und so wurde von Luigi Veronelli eine eigene Vereinigung ins Leben gerufen, die sich der Produktion von hochwertigstem Olivenöl verschrieben hat. Unter strengen Richtlinien verpflichteten sich Olivenöl-Spitzenproduzenten aus ganz Italien dazu, auserlesene und hochwertigste Olivenöle herzustellen, die sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf ihre Herstellungsmethode im wahrsten Sinne des Wortes revolutionär waren.

Der Veronelli Olivenöl-Codex: Die strengen Richtlinien für bestes Olivenöl

Damit Olivenöl die Bezeichnung „L’Olio Secondo Veronelli“ verdient, muss es eine vielzahl an strengen Qualitätskriterien erfüllen. Hier ein Überblick über die Richtlinien für Veronelli Olivenöl:

  • Sortenreinheit der Oliven – in Italienisch „monocultivar“ genannt – ist bei Veronelli Olivenöl oberstes Gebot: In Italien gibt es über 500 Olivensorten, und nur die besten dürfen zu Veronelli Olivenöl weiterverarbeitet werden. Und zwar immer nur eine einzige Olivensorte für ein Olivenöl. Olivenöl-Verschnitte haben bei der Veronelli Methode keinen Platz.
  • Bevor die Oliven zu Olivenöl weiterverarbeitet werden, werden sie entkernt (denocciolato). Durch die Entkernung der Oliven werden Olivenöle fruchtiger, geschmacksintensiver, feiner und nuancenreicher. Das garantiert ein neues, unvergleichliches Geschmackserlebnis. Außerdem sind Olivenöle aus entkernten Oliven wesentlich länger haltbar und zeichnen sich durch wesentlich mehr gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe aus.
  • Jedes Olivenöl nach Veronelli muss von Oliven der eigenen Olivenbäume des Herstellers produziert werden.
  • Die Oliven für Veronelli Olivenöl werden händisch geerntet und gelesen– zum richtigen Reifezeitpunkt, wenn sich die Olive von grün zu violett färbt. Außerdem werden die Oliven nur zu Olivenöl verarbeitet, wenn sie unbeschädigt und perfekt sind.
  • Die Verarbeitung der Oliven zum fertigen Olivenöl nach Veronelli muss innerhalb von vier Stunden fertiggestellt sein. Dank der raschen Verarbeitung wird die Bildung freier Fettsäuren im Olivenöl verhindert, ungesättigte Fettsäuren und Polyphenole (Antioxidantien) werden allerdings geschützt und sind dadurch in hohem Maße vorhanden.
  • Die Olivenöl-Produktion nach Veronelli findet äußerst schonend statt: Der gesamte Produktionsprozess passiert unter Luftabschluss, so bleiben die Geschmacksstoffe von Olivenöl zur Gänze erhalten.
  • Auf jeder L’Olio Secondo Veronelli Olivenöl-Flasche findet man eine umfangreiche Produktdeklaration mit der enthaltenen Olivensorte, dem Jahrgang, der Anzahl der Olivenbäume je Sorte und die daraus gewonnene Menge Olivenöl. Außerdem sind detaillierte Analysewerte zum Olivenöl aufgelistet: Vom enthaltenen Säureanteil über Polyphenole und Vitamin E bis hin zu Peroxiden.

Olivenölexperte Heinrich Zehetner: Der Oleomane bringt Olivenöl-Spezialitäten auf unsere Teller

Seit 1987 ist Olivenöl die große Leidenschaft von Heinrich Zehentner, die mittlerweile sowohl zu Beruf als auch zur Berufung für ihn wurde. Für „Olio Secondo Veronelli“ in Österreich und Deutschland zeigt er sich seit 2002 verantwortlich. Sein umfangreiches Fachwissen zu hochwertigem Olivenöl wird von Gourmets und Haubenköchen auf der ganzen Welt geschätzt, weshalb er in den vergangenen Jahren auch als internationaler Berater und Verkoster für Olivenöle tätig geworden ist.

Ob man Heinrich Zehetner nun al Olivenölmissionar, Veronelli-Botschafter, Oleomane oder Oleater bezeichnet: Fest steht, dass er einer der renommiertesten Olivenölexperten Europas ist. Zehetner empfiehlt übrigens, in der Küche mindestens drei Olivenöle vorrätig zu haben. Ein einfaches Olivenöl zum Braten, ein hochwertiges, nicht zu scharfes und extra natives Olivenöl für Salate. Das dritte Olivenöl sollte ein absolutes Top-Olivenöl, ein reinsortiges Veronelli Olivenöl sein: Das ist weniger als Salat- oder Bratöl anzusehen. Hochwertiges Olivenöl ist wie ein Gewürz zu verwenden. Dieses Olivenöl veredelt Speisen mit einem unvergleichlichen Duft und dem Geschmack des Terroirs der jeweiligen Olivensorte sowie der Handschrift des Produzenten.

Ernährungsphysiologische Aspekte von Veronelli Olivenölen – das steckt in dem hochwertigen Olivenöl

Für die wertvollen Inhaltsstoffe von Olivenöl ist seine Qualität entscheidend: Welche Oliven werden für das Olivenöl verwendet, wie werden die Oliven geerntet, wie werden sie verarbeitet? Wenn die Olivenöl-Produktion nach den strengen Kriterien des Veronelli Olivenöl-Codex geschieht, weisen die Olivenöle ein Höchstmaß an ungesättigten Fettsäuren, Polyphenolen (Antioxidantien) und Vitamin E auf – verglichen mit traditionell hergestellten Olivenölen sogar bis zum Zehnfachen Wert!

Was ist natives Olivenöl?

Zu guter Letzt soll noch die Frage aller Fragen in Sachen Olivenöl beantwortet werden: Was ist natives Olivenöl? Natives Olivenöl bedeutet, dass Olivenöl ohne die Anwendung von Hitze erzeugt wurde und somit unraffiniert ist. Native Olivenöle haben einen Rauchpunkt von 220 Grad und lassen sich bis 180 Grad bedenkenlos erhitzen, wenn sie filtriert sind. Ein Qualitätsolivenöl nach Veronelli ist immer filtriert – dank des hohen Anteils an einfach gesättigten Fettsäuren zählt es sogar zu den am höchsten erhitzbaren Speiseölen überhaupt.

Für extra natives Olivenöl oder „Olivenöl vergine“ muss der Anteil an freien Fettsäuren unter 0,8% liegen – es sind nämlich die freien Fettsäuren, die Olivenöl ranzig werden lassen und seinen Geschmack verfälschen. Extra natives Olivenöl zeichnet sich durch seine extreme Frische in der Nase und am Gaumen aus. Sein Aroma und Geschmack erinnern an grüne Oliven, frisches Gras, Artischocken, Äpfel und Tomaten. Die Farbe von extra nativem Olivenöl sagt übrigens nichts über seine Qualität aus: Ob tiefgrün, hellgrün oder goldgelb – Hauptsache es „leuchtet“. In Sachen Bitterkeit und Schärfe von Olivenöl gilt generell: Je bitterer ein Olivenöl ist, desto gesünder ist es. Dafür verantwortlich zeigen sich die Polyphenole in den Bitterstoffen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten