x
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nagaya heißt Frieden, Karlheinz Böhm und seine Äthiopienhilfe, v. Beate Wedekind, 1 St FOLIE Herz leer

Art. Nr.: 927131
29,67 € *
LieferzeitLieferzeit: 2 - 3 Werktage
GewichtGewicht: 1,000 (kg)
Teile dieses Produkt:
  • Beschreibung
    s begann mit einer ungewöhnlichen Wette: Im Mai 1981 sammelte Karlheinz Böhm in der ZDF-Sendung "Wetten, dass ... " 1,7 Millionen Mark von den Zuschauern, um den Menschen in der Sahelzone, der ärmsten Region der Welt, zu helfen. Böhm gründete am 13. November 1981 die Hilfsorganisation "Menschen für Menschen" und ging selbst nach Äthiopien, wo er sechs Jahre später auch seine vierte Frau, die äthiopische Agronomin Almaz Teshome, kennenlernte. Heute gehört "Menschen für Menschen" zu den drei größten Hilfsorganisationen des Landes und hat seither unzähligen Menschen ein neues Leben ermöglicht.
  • Spezifikation
    PRODUKTSPEZIFIKATIONEN
    Nettogewicht (kg) 1,000
    EAN 9783352006593
    Mehrwertsteuer 10 %
    Kategorien Bücher & CD´s, Non Food / Hardware / Grillzubehör
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten